Trauer

.. ich glaube, daß, wann der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Licht stehen, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist.

(A. Schopenhauer)

Die Nachricht einer schweren Erkrankung, das Hoffen und Bangen, die kräftezehrende Begleitung kranker oder sterbender Angehöriger, die plötzliche Nachricht vom Tod eines geliebten Menschen… sie bewegen uns tief und sie hinterlassen Spuren. Der Blick auf das Leben verändert sich, oft auch nachhaltig.

Neben den fachlichen Kenntnissen haben mich insbesondere meine persönlichen Erfahrungen mit dem Sterben und dem Tod für die Themen Trauernder sensibilisiert.  Ich biete Ihnen professionelle Begleitung und einen Raum, in dem Sie mit ihren Gefühlen, Gedanken und Empfindungen sein können. Dabei geht es um Ihre Beziehung zu dem Menschen, aber auch darum, was Sie bewegt und was für Sie hilfreich sein könnte.