Angebot

Basierend auf meinen beraterischen und wissenschaftlichen Erfahrungen als Psychologin und Systemische Therapeutin umfasst mein Angebot Beratung und Therapie für Einzelpersonen, Paare und Familien sowie videogestützte Interaktionsberatung, Fortbildung und Supervision.

Informationen zum Honorar finden Sie hier.

 

Einzelberatung

Ich unterstütze und begleite Sie in Entwicklungs- und Entscheidungsprozessen, bei persönlichen Krisen und Konflikten sowie in Zeiten der Trauer.
In einem ersten Gespräch können Sie berichten, worum es Ihnen geht.

Von Bedeutung sind Ihre Wahrnehmung, Ihre Werte und Wünsche und die Menschen in Ihrer Umgebung. Dabei geht es mir um eine ganzheitliche Sicht, in die Ihre Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken einfließen ebenso wie Ihre Lebensumstände und Beziehungserfahrungen. Durch die gemeinsame Arbeit  erreichen Sie mehr Verständnis, Klarheit und Selbstbewusstsein, es eröffnen sich neue Perspektiven, Handlungsmöglichkeiten und Wege.

 

Genogrammarbeit

Auf Wunsch können wir gemeinsam eine visuelle Darstellung der Familienbeziehungen (eine Art Stammbaum oder Genogramm) mehrerer Generationen ihrer Familie erstellen. Dies ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit familiären Themen.  Generationenübergreifende Muster und Aufträge können zum Verständnis und zur Klärung aktueller Begebenheiten beitragen.

 

Elternberatung

Sie wünschen sich ein ruhiges und harmonisches Miteinander, doch der Umgang mit dem Kind gestaltet sich kompliziert, Gefühle der Überforderung und Zweifel überwiegen und machen das Mutter/Vater-Sein schwierig:

Bereits die erste Zeit mit einem kleinen Kind kann herausfordernd und auch verunsichernd sein. Themen wie Essen, Schlafen oder exzessives Weinen können Fragen aufwerfen. Weitere Informationen zum Beratungsangebot für Mütter und Väter mit Säuglingen und Kleinkindern finden Sie auf der Seite Mutter-Kind-Beratung.

Auch im Laufe der Jahre gibt es immer wieder schwierige Phasen, die Eltern an ihre Grenzen bringen – und welche die Chance eröffnen, mit dem Kind zu wachsen und die Elternrolle zu reflektieren. Hierbei kann es beispielsweise um die Schule oder entwicklungsbedingte Krisen und Ängste gehen. Die Beratung hilft dabei, ein Verständnis für sich selbst und das Gegenüber zu entwickeln, Handlungsoptionen zu finden und ein vertrauensvolles und entspanntes Miteinander zu fördern.

Zusätzlich zum Gespräch besteht die Möglichkeit mit Hilfe von Videoaufnahmen gemeinsam „von außen“ auf Ihr Miteinander zu schauen. Dabei können positive Aspekte der Kommunikation sichtbar gemacht und gestärkt werden. Sie können Neues entdecken, sich selbst und Ihr Kind besser verstehen und Handlungsalternativen entwickeln.

 

Paar- und Familientherapie

Ob es um Ihre aktuelle Familie, Ihre Partnerschaft oder um Ihre Ursprungsfamilie geht: Beziehungserfahrungen wirken auf uns. Die Gestaltung des Zusammenlebens unter Berücksichtigung der verschiedenen Vorstellungen und Wünsche aller Beteilgten ist eine Herausforderung. Teilweise kennen wir die Positionen der anderen kaum, erahnen sie nur oder trauen uns gar nicht mehr, sie zu hinterfragen. Ein Gefühl der Entfremdung und des Unverständnisses kann sehr belastend sein.

In den Sitzungen biete ich Ihnen einen geschützten Rahmen, in dem auch schwierige Themen angesprochen und gemeinsam bearbeitet werden können. Neben dem Gespräch, bei dem jede/r zu Wort kommt, werden kreative Methoden genutzt, welche zur leichteren Bearbeitung und einem besseren Verständnis beitragen und die Lösungsfindung unterstützen. Es besteht die Möglichkeit, diese Gespräche gemeinsam mit einem Co-Therapeuten zu führen.

 

Ein Film der Systemischen Gesellschaft erläutert den sytemischen Ansatz.